Dierk Franke Akkumulatoren GmbH
Sicherheitsbeleuchtung von A-Z

25 Jahre 

Dierk Franke Akkumulatoren GmbH

Die Dierk Franke Akkumulatoren GmbH, kurz DFA genannt, wurde Anno 1992 gegründet. Ursprünglich mal in den kleinsten Büroräumen Deutschlands ( 40qm² ) als Startup.
Diese Räumlichkeiten wurden noch im gleichen Jahr auf 200 qm² erweitert.
Ab 2014 erfolgte dann der Umzug in noch größere  Betriebs- und Lagerräume in die Bismarckstr. 36A in 41564 Kaarst, ca. 5 min. von Düsseldorf (NRW) entfernt. Erstmals kann die Ware am gleichen Tag der Bestellung zum Kunden auf die Reise gehen, da die Lagerkapazitäten enorm ausgeweitet wurden.
Wir beraten, planen und verkaufen Notstrombeleuchtung von A bis Z. Akkumulatoren in allen Formen von der kleinsten Zelle bis zur Monsterbatterie-Zelle mit 3000Ah, egal ob NiCd- oder Bleibatterien. Dieselstartanwendungen nach DIN VDE 0108, VDS über Industrie- bis hin zur unabhängigen VDE-Starteinrichtung. Für das Inland und für den Export nach speziellen Wünschen, auch z.B. für Betriebstemperaturen bis zu 50°C und mehr. Und natürlich Sicherheitsbeleuchtung in allen erdenklichen Formen. Als Einzelbatteriesysteme mit und ohne Überwachung, auch Wireless-Systeme und Zentralbatteriesysteme bis 100.000 Watt und mehr. Die ganze Palette mit Einzelleuchtenüberwachung und Mischbetrieb und natürlich auch die kleinen LPS-Systeme.
Wir sind seit unserer Gründung immer auf den Elektrofachgroßhandel fokussiert. Unser Kundenkreis reicht in Deutschland von Hamburg bis München und geht über die Grenzen hinaus bis Österreich, Niederlande und in die Schweiz, um nur den Umkreis etwas zu nennen. Es stehen große Gleichrichtersysteme auf dem ganzen Globus von uns. Made in Germany.
Bereits 1997 wurden wir in einer unabhängige Trendstudie Lichttechnik – Marktsegment Notbeleuchtung- durch die Unternehmens- und Technologieberatung Brand&Partner aus Würzburg unter den 14 größten Hersteller und Notbeleuchtungslieferanten nach 5 Jahren bereits im mittleren Feld der Bekanntheit in Deutschland eingestuft. Durch unser umfassendes Betreuungssystem gegenüber dem Großhandel sind wir, man höre und staune in der Imagebeschreibung noch vor RZB auf Platz 1 gesetzt worden. Im Detail wurde die DFA mit 2,0 Gesamtindex bewertet, was einer Note 2 (gut, zufrieden) entsprach und der einzig unter allen Teilnehmern vergebenen Bewertung mit +++ (sehr überdurchschnittlich). Der Fairness halber erwähnen wir die damals nachfolgenden Plätze noch   wie folgt;  die Fa. RZB war mit 2.2 bzw. ++ bewertet worden und auf Platz 3 landeten die Firmen Geßler, Inotec und Menvier mit 2.3 und ++.
Konsequenterweise wurden dann mit den verschiedensten EGH Kooperationen eingegangen und DFA etablierte sich bei fast allen großen Elektrofachgroßhändlern in Deutschland.

2011 erfolgte die Rahmenvereinbarung mit der Sonepargruppe

2016 folgte dann die Zusammenarbeit mit der EGU-Gruppe.

Aber hierüber hinaus, betreuen wir natürlich die vielen, vielen kleineren und mittleren ETGs in der gesamten BRD erfolgreich.
1999 erhielten wir von der ehrenwerten Firma FRIWO Silberkraft (Friwo) aus Duisburg einen Werksvertretervertrag. Die Generalvertretung für die (offenen) NiCD-Dieselstarterbatterien in Deutschland, speziell für die neuen Faserstrukturplattentechnologie-Batterien. Darüber hinaus haben wir auch direkten Zugriff auf die heute immer noch lieferbaren NiCd-Batterien der Baureihen TP, TSP und HKP. Mittlerweile gibt es aber auch schon die sogenannten wartungsfreien NiCd-Batterien.

2017 Einführung der ersten intelligenten Notleuchten auf dem deutschen Markt.
2017 feiern wir auch schon 25 Jahre Firmenjubiläum.

Die Reise geht weiter, aber dafür brauchen wir Sie – unsere Kunden. 
Vielen Dank für gute Zusammenarbeit, ohne die das alles nicht möglich geworden wäre.

 
E-Mail
Anruf